Monatsarchiv: Mai 2016

Islam und Deutschland 2a: (K)eine Frage des Hasses

Ein kurzes Statement zum bevorstehenden Gespräch zwischen der AfD-Spitze und Vertretern des Zentralrats der Muslime: Hass schwingt sicher sowohl bei manchen Anhängern als auch in den Führungsstrukturen der Partei mit, aber die Einstellung der Partei darauf zu reduzieren greift zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Identität, Nationalistische Theorie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Islam und Deutschland 1: Wie halt ich’s mit der Religion?

Erster Teil der Mini-Serie zur Islam und Deutschland-Debatte. Wie stehe ich persönlich zur Frage der Religion und was sind meine Gedanken zu vermehrter religiöser Erhitzung der letzten Jahre und was wäre aus meiner Sicht die nationalistische Perspektive auf Religion. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Nationalistische Theorie, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Reblog: Degeneriert

Ursprünglich veröffentlicht auf gnaddrig ad libitum:
Neulich habe ich in so einem völkisch orientierten, fleißig „überfremdungskritisch“ trompetenden Hetzblog gelesen, Englisch sei nichts weiter als ein degenerierter deutsch/germanischer Dialekt. Die englische Kultur sei nichts weiter als eine auf einer…

Veröffentlicht unter Eingeblogt, Programmatik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kleine Kurskorrektur

Sprunghaftigkeit liegt mir sonst gar nicht, aber ich finde sie ist der aktuellen Diskussion angemessen. So ungern ich mich den wichtigen Beiträgen zur Anti-Flüchtlings-Gewalt auch heraus möchte, ist die Debatte um Wulffs „Der Islam gehört zu Deutschland“ wieder aufgeflammt. Ich … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Pause der vergangenen Monate

Was aufgefallen sein dürfte: Ich hatte jetzt eine Pause von mehreren Monaten nach den Anschlägen in Paris. Aus Zeitgründen bezüglich anderer Verpflichtungen kam ich nicht zum Bloggen. Ich will schauen das jetzt wieder etwas aktiver zu betreiben, auch wenn ich … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Krokodilstränen der Empörung

Im Zuge der letzten Landtagswahlen werden Maßnahmen unter dem Deckmantel der Abwehr gegen Rechts durch andere Parteien gedacht, ausgesprochen und vollzogen, die der Demokratie unwürdig sind. Die etablierten Parteien reihen sich damit in eine Reihe von (nicht unberechtigt) Besorgten ein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Reblog: Goethe-Institut in Japan // Gastbeitrag von Peter Helmes

Der verlinkte Beitrag ist allein schon wegen seines aggressiven Tons und des zum Teil überzogen anklagenden Tonfalls mit Vorsicht zu genießen, wenn man ihn aber gedanklich bereinigt, kommen wir einem durchaus berechtigten Kern entgegen. Der Autor liegt meines Erachtens nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eingeblogt, Identität, Kultur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen