Schlagwort-Archive: Nationalismus

Vaclav Havel über Zuhausesein

Ich habe dieses kurze Essay erst vor einigen Monaten entdeckt, als mir im Verkauf von Gebrauchtbüchern meiner Universitätsbibliothek ein alter Sammelband zum Thema Nationalismus in die Hände fiel. Dieser kurze Aufsatz hat mich nachhaltig beeindruckt, weil er ein gut formuliertes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Identität, Nationalismustheorie, Nationalistische Theorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Angst um Deutschland – eine persönliche Leidensgeschichte

Gott sei Dank gibt das Format eines Blogs die Möglichkeit sehr subjektiv auf die Sachen zu schauen, die man thematisch behandelt und die Möglichkeit persönliche Erfahrungen und Empfindungen zu teilen. Mir geht es jetzt in diesem Moment nicht gerade gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, NeoNative, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich und die Linke – ein großes Missverständnis?

Ein persönlicher Beitrag dazu, wie ich im Zuge der Migrationsdebatte meine politische Heimat verlor und seit dem nicht mehr weis, wo ich mich noch zuordnen soll. Fehlt eine weitere Partei? Anlass für diesen Beitrag ist Seminar das ich vor wenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Islam und Deutschland 1: Wie halt ich’s mit der Religion?

Erster Teil der Mini-Serie zur Islam und Deutschland-Debatte. Wie stehe ich persönlich zur Frage der Religion und was sind meine Gedanken zu vermehrter religiöser Erhitzung der letzten Jahre und was wäre aus meiner Sicht die nationalistische Perspektive auf Religion. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Nationalistische Theorie, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Reblog: Degeneriert

Ursprünglich veröffentlicht auf gnaddrig ad libitum:
Neulich habe ich in so einem völkisch orientierten, fleißig „überfremdungskritisch“ trompetenden Hetzblog gelesen, Englisch sei nichts weiter als ein degenerierter deutsch/germanischer Dialekt. Die englische Kultur sei nichts weiter als eine auf einer…

Veröffentlicht unter Eingeblogt, Programmatik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nationalbeobachter

Im Zuge der angekündigten Formate hier auf dem Blog soll es in Zukunft neben dem SPIEGELblick auch eine Schau ins rechte Spektrum geben. Wie ich bereits in meinen ersten Beiträgen erwähnt habe, steht, wer sich selbst Nationalist nennt, in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nationalbeobachter, NeoNative | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Notwendigkeit der Rechtfertigung

Der Begriff des Nationalen ist vergiftet und rechtsradikale Kräfts sorgen dafür das es so bleibt. Auch dadurch befindet sich die Gesellschaft und Abgrenzung und Ablösung zum und vom Nationalen. Es ist daher notwendig, dass wir mit offenen Karten spielen und klar machen, dass es auch anders geht. Drum müssen wir die Last der steten Rechtfertigung annehmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter NeoNative, Programmatik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen