Schlagwort-Archive: Sarrazin

Maaßen und das Sarrazin-Syndrom

Hans Georg Maaßen ist im Wahlkampf in Sachsen unerwünscht. In der Distanzierung des CDU-Ministerpräsidenten von ihm und im Einschlagen AKKs auf die Werteunion zeichnet sich ein Muster parteipolitischer Selbstschädigung ab, das ich das Sarrazin-Syndrom nennen will. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sankt Deniz – eine deutsch-türkische Liebesgeschichte

Der Deutschtürke Deniz Yücel wurde von einem zweitklassigen Kolumnenschreiber zu einem Politikum als er es wagte Erdogan zu kritiseren und als einer von vielen dissidenten Journalisten im türkischen Gefängnis landete. Zwar zum Vorkämpfer von Demokratie und Meinungsfreiheit stilisiert, klebt doch antideutscher Dreck an seinem Heiligenschein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen