Blog-Archive

Auf Tichys Einblick erschien in der vergangenen Woche ein guter Beitrag von Lukas Mihr, der sich auch noch einmal ein wenig im Ton mit meinem Abschluss-Artikel zur Frankfurter Buchmesse trifft. Stichwort: Intellektuelle Faulheit bzw. Bequemlichkeit der Linken. Er geht auf das Phänomen auch noch einmal etwas tiefer ein, während mein Schwerpunkt eher Hegemonialität allgemein war. Benennt er auch noch einige der logischen Entgleisungen, die sich das linke Establishment so leistet. Sehr lesenswert. Gerne anschauen. Weiterlesen

Advertisements
Link | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein letzter Beitrag zur Frankfurter Buchmesse 2017 behandelte ja auch das Thema linker Diskurshegemonie. Anlässlich von Kritik am Auftritt von Marc Jongen im Hannah Arendt Center in New York schreibt auch Alexander Grau vom Cicero in einer Kolumne über dieses … Weiterlesen

Link | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Freund hat mir einen Link zugeschickt. Er führt zu einem Artikel der Jungen Freiheit (ich empfehle daher auch nochmal kritische Quellenprüfung), in dem einige Ergebnisse bezüglich von Trumps Wählergruppen dargestellt werden. Der Artikel setzt sich kritisch mit der Analyse … Weiterlesen

Link | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen