Archiv des Autors: Seldis

Über Seldis

Ich bin ein politischer Denker auf der Suche nach neuen, positiven Interpretationsweisen nationalen und nationalistischen Denkens. Diese theoretische Denkschule soll einerseits wiederbelebt andererseits in Anknüpfung auch an frühere theoretische Konzepte und Modelle vom Ballast übersteigerten und extremistischen Denkens des Nationalsozialismus befreit werden. Mein Ziel hierbei soll es sein eine patriotisch-nationale Perspektive als Alternative zum ewiggestrigen Denken neonazistischer Gruppen zu eröffnen. Ich würde mich in diesem Kontext selbst als Linksnationalist bezeichnen wollen.

Vaclav Havel über Zuhausesein

Ich habe dieses kurze Essay erst vor einigen Monaten entdeckt, als mir im Verkauf von Gebrauchtbüchern meiner Universitätsbibliothek ein alter Sammelband zum Thema Nationalismus in die Hände fiel. Dieser kurze Aufsatz hat mich nachhaltig beeindruckt, weil er ein gut formuliertes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Identität, Nationalismustheorie, Nationalistische Theorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Freund hat mir einen Link zugeschickt. Er führt zu einem Artikel der Jungen Freiheit (ich empfehle daher auch nochmal kritische Quellenprüfung), in dem einige Ergebnisse bezüglich von Trumps Wählergruppen dargestellt werden. Der Artikel setzt sich kritisch mit der Analyse … Weiterlesen

Link | Veröffentlicht am | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sieg ist Trump(f) – Change ist das Wort der Stunde

Chapeau, Herr Trump! Wir erinnern uns an meinen Beitrag von vor zwei Tagen: „Selbst wenn Trump gewählt wird, was angesichts der derzeitigen Demoskopie reichlich, reichlich mit dem Glück zugehen müsste, wird die Welt sich morgen weiterdrehen, und übermorgen und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Ich fürchte keinen Präsidenten Trump

Ein protofaschistischer Hardliner, der die Welt an den Rand des Abgrunds führen will und aus den USA eine Diktatur mit ihm als Herrscher machen wird? Die Vorwürfe gegen Trump sind Legion und heute wird gewählt. Trotz demoskopischen Vorsprungs von Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag des Deutschen Hasses? – Warum es gegenseitig an Diskussionsbereitschaft mangelt

Wegen anstehenden Studienarbeiten, hatte ich mir den gestrigen Festtag gegönnt, um weiter daran arbeiten zu können und mich sowohl aus den Feierlichkeiten als auch der Berichterstattung ausgeklinkt. Als ich mir dann gestern in der Nacht mal anschauen wollte, wie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Narzissenpflücker, Nationalbeobachter, Politik, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Angst um Deutschland – eine persönliche Leidensgeschichte

Gott sei Dank gibt das Format eines Blogs die Möglichkeit sehr subjektiv auf die Sachen zu schauen, die man thematisch behandelt und die Möglichkeit persönliche Erfahrungen und Empfindungen zu teilen. Mir geht es jetzt in diesem Moment nicht gerade gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, NeoNative, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eingeblogt: Ralf Nienaber: „Geplanter Untergang“ – Wie Angela Merkel und ihre Macher Deutschland zerstören // Gastbeitrag von Peter Helmes.

Ursprünglich veröffentlicht auf text030:
Eine Rezension von Peter Helmes ? Veröffentlicht am 23. September 2016 von conservo (www.conservo.wordpress.com) Eine Rezension von Peter Helmes Dieses Buch**) kommt in letzter Minute. Deutschland befindet sich im Sinkflug. Der Aufprall wird schmerzlich,…

Veröffentlicht unter Eingeblogt, Flüchtlingssturm, Identität, Kultur, Migration | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar