Archiv des Autors: Seldis

Über Seldis

Ich bin ein politischer Denker auf der Suche nach neuen, positiven Interpretationsweisen nationalen und nationalistischen Denkens. Diese theoretische Denkschule soll einerseits wiederbelebt andererseits in Anknüpfung auch an frühere theoretische Konzepte und Modelle vom Ballast übersteigerten und extremistischen Denkens des Nationalsozialismus befreit werden. Mein Ziel hierbei soll es sein eine patriotisch-nationale Perspektive als Alternative zum ewiggestrigen Denken neonazistischer Gruppen zu eröffnen. Ich würde mich in diesem Kontext selbst als Linksnationalist bezeichnen wollen.

Ein kleiner Schritt für die AfD, doch ein Hammelsprung für die Demokratie

Die AfD lässt die Beschlussfähigkeit des Parlaments überprüfen und schafft mit einem Hammelsprung die Aufhebung der Sitzung. Was von der AfD als nur kleiner Stich gedacht war, könnte sich als Dienst an der repräsentativen Demokratie erweisen. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lünen – ein kurzer Kommentar

In der rechten Verarbeitung der tödlichen Messerstecherei an einer Schule in Lünen stört mich etwas: die vorschnelle Festlegung des Täterhintergrunds. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Rekapitulation: IYSSE-Vortrag „Der Aufstieg der AfD und die Lehren der 1930er Jahre“

Eine Rekapitulation des von mir besuchten Vortrags der IYSSE: “Der Aufstieg der AfD und die Lehren der 1930er Jahre” | Humboldt-Universität am 10.01.2018 // 18:30 Uhr. Gehalten von Sven Wurm. Mit längeren Einlassungen von meiner Seite. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Theorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Von ausfälligen Halbaffen und Halbnegern

Jens Maier von der AfD beleidigt Noah Becker, hauptberuflich Sohn, mit dem Begriff Halbneger. Eine Stellungnahme. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Video: Ein Baizuo legt seinen Panda-Pelz ab

Ich habe dieses kurze Stück hier gerade auf YouTube in den Vorschlägen gefunden und habe mich im ersten Moment doch etwas amüsiert: Da entdeckt ein Mensch vermutlich mit dem Gemüt eines Rousseaus seinen inneren Hobbes. Weiterlesen

Video | Veröffentlicht am | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gedanken zu einer offensiven Gegenöffentlichkeit

Ein paar Gedanken zur Notwendigkeit einer offensiven Gegenöffentlichkeit zur Rückeroberung eines Platzes im gesellschaftlichen Diskurs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medienkritik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Quo Vadis AfD?

Anlässlich des Parteitages der AfD in Hannover habe ich mir ein paar Gedanken über die drei Flügel der Partei, der Bedeutung der Liberalen in der Partei und der Personen Petry und Höcke gemacht. Die Überarbeitung des Artikels hat sich hingezogen, deshalb wurde noch einige zeitspätere Ergänzungen vorgenommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Tagesgeschehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare